4. Etappe

Abends in Köln wegeflogen landen wir am 31. Mai gegen 23 Uhr am Flughafen Athen.

Unsere Autvermieterin vom letzten Jahr holt uns dort ab und wir sind gegen Mitternacht im Hafen.

Noch früh genug, um in unserem inzwischen Stammlokal noch etwas zu essen zu bekommen.

Dann fallen wir todmüde ins Bett (sprich: Koje).

Und das ist unsere Planung