Von Babakale nach Bozcaada

Montag 11.8.: 23sm bis Bozcaada / Insel Bozcaada

Auch hier sind wir schon um 12Uhr Mittag im Hafen und werden tatsächlich von einem jungen Captan Liman (Hafenmeister) mit Mooring-Angabe empfangen.

Der Platz direkt vor einem Café mit Blick über den Hafen auf Burg und Stadt ist so schön, dass wir bis Freitag bleiben wollen. Man könnte, wie die Nachbarn, direkt vom Boot schwimmen gehen: aber nur 21,0 Grad…. nein danke.

100,-TL = 34,70€/Tag mit Strom und Wasser „Flatrate“ inklusive.

WLAN wird uns kostenlos vom Yaren Cafe spendiert.

Über seine deutsch-türkische Freundin konnten wir uns bei von ihm spendierten Cay (türkischer Tee) und Efes (türkisches Bier) sogar unterhalten. Er selbst spricht weder englisch noch deutsch… leider.