Brac

Luke - die schönste Bucht auf der nördlichen Seite der Insel Brač, tief im Festland eingeschnitten, liegt zwischen Pučišća und Povlja mit 5 kleinen Stränden, geschützt vor allen Winden.
Am Buchtende, mitten in einem Steinbruch, nahe dem Strand, befindet sich ein rustikales Haus (Gebäude) mit einem Restaurant, in dem traditionelle dalmatinische Speisen, selbstgezüchtete Muscheln und Fische angeboten werden.
Direkt vor dem Restaurant befindet sich eine Anlegestelle für Schiffe bis 4,5 m Tiefgang und Plätze für viele kleinere Boote.

Wir haben dort sehr ruhig und absolut geschützt an einem kleinem Kai gelegen. Zu "Pipo" konnten wir zu Fuß gehen. das Essen war gut, aber nicht ganz preiswert.